Über Daan

Ich widme im Berufsleben meine Aufmerksamkeit darauf, Ziele zu definieren, Menschen an erste Stelle zu setzen sowie Energie und Schwung in Organisationen zu bringen. Menschen, die mit mir zusammengearbeitet haben, beschreiben mich als jemanden, der mit Stories begeistert, durch Vorbild führt und Sachen in Bewegung setzt. Kunden können von mir erwarten, dass ich vorbehaltslos, jedoch stets konstruktiv-kritisch, engagiert, genau und lösungsorientiert bin. Greifbare Resultate und Weiterentwicklung sind meine langfristige Motivation.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Veränderungen und Verbesserungen?

Ich bin ein Pragmatiker, jemand der gerne Probleme löst. Meine Karriere habe ich angefangen als Unternehmensberater. So habe ich viele Unternehmen und deren Herausforderungen gesehen, und zu Lösungen beitragen können. In meinem letzten Einsatz als Berater habe ich ein neues Unternehmen in München mit aufgebaut. Nach dem Start der Aktivitäten bat mich mein damaliger Mandant, hauptberuflich in das Team in München einzutreten und meine Zeit und Energie der Weiterentwicklung der Organisation zu widmen, die notwendigen Veränderungsprozesse umzusetzen und Unternehmensfunktionen aufzubauen. Ich beschloss, dieses Abenteuer anzugehen und wohne seitdem in Deutschland. Hier habe ich gelernt, dass die niederländische und deutsche Arten um Probleme zu lösen und Unternehmen zu führen und weiterzuentwickeln einander sehr gut verstärken. Ich freue mich, dass ich bei neuen Herausforderungen meine Erfahrung sowohl als Berater und als Manager mit einbringen kann.

Neueste Projekte

  1. Aufbau und Weiterentwicklung eines Dienstleisters im Energiesektor. Schwerpunkte: Organisationsmodell, Businessplan, Strategie, Projektmanagement und Personalwesen.
  2. Erstellung eines Transformationskonzepts um drei Abteilungen in eine Business Unit zusammenzuführen.
  3. Management-Team-Mitglied im Energiesektor, verantwortlich für Corporate-Funktionen: Finanzen, Personalwesen, Recht und Compliance, IT und (Informations-)Sicherheit.

Was ist Ihrer Meinung nach für Unternehmen in Zukunft wichtig?

Wer immer nur das tut, was er immer getan hat, wird nur das bekommen, was er immer bekommen hat. Und das wird für die nahe Zukunft schon nicht mehr reichen. Organisationen die erfolgreich sind, werden und bleiben wollen, sollen nicht Profit, sondern Wohlstand nachstreben, eine Story verankern und eine Kultur des Lernens schaffen. Eine zukunftsfähige Organisation muss in der Lage sein schnell auf Veränderungen zu reagieren, verbindet Mitarbeiter mit Hilfe von richtigen Technologien, erkennt, dass mittlerweile auch an anderen Orten als im Hauptsitz gearbeitet werden kann und dass mehr Frauen in Führungspositionen gebraucht werden.

A business that makes nothing but money is a poor business

Henry Ford

Eines Ihrer Lieblingszitate?

Eine Organisation ist ein Mittel, die Kräfte des Einzelnen zu vervielfältigen. Nicht nur um zusammen mehr Geld zu verdienen, aber auch um die Welt zusammen ein wenig besser, schöner, sauberer, fairer oder interessanter zu machen. Ich glaube, dass jedes Unternehmen ein konkretes Ziel haben muss. Ein Ziel höher als zusammen so viel Geld wie möglich zu verdienen, sondern eine Aufgabe die Mitarbeiter verbindet und arbeiten Sinn gibt. Organisationen die diese Aufgabe erfolgreich meistern, sind für mich eine große Inspiration und in solchen Unternehmen leiste ich gerne meinen Beitrag.

Daan Belgers LCG Deutschland actie

Lieblingsinspirationen

  1. Die Superkräfte meiner Kinder: bedingungslose Liebe und das Fehlen von Vorurteilen.
  2. Eine Wanderung mit Bergblick.
  3. Kaffee!